Freitag, 23. Januar 2015

Square Shop und anderes [Japan Blog #15]

Endlich gibt es wieder einen Japan-Blog Eintrag von mir. Tut mir leid, das es so lange gedauert hat, aber irgendwie hatte ich ganz schön viel um die Ohren. Das ändern wir jetzt mal hiermit. :)


Wir sind diesen Tag ziemlich entspannt angegangen, ich hatte nur den Plan zum Square Enix Shop zu tingeln, und dabei auch ein bisschen die Gegend zu erkunden. Nachdem wir uns erstmal etwas verlaufen hatten, haben wir dann aber doch dahin gefunden. Auf dem Weg haben wir auch mal wieder einen ganz hübschen Schrein ausfindig gemacht, und haben uns diesen ein bisschen angesehen. :3




Anschließend ging es dann natürlich weiter, und ich kann immer wieder nur sagen, es lohnt sich immer wieder, genauso wie in Paris, viel zu Fuß zu gehen, statt immer nur die Bahn zu nehmen. :) Es gibt so gut wie an jeder Ecke etwas zu entdecken.



Ziemlich hübsch, aber halt auch ziemlich teuer. Aber man konnte die Sachen einfach mal hübsch begutachten, und ich hab mir auch ne Kleinigkeit mitgenommen.

Wir sind dann weiter, haben verschiedene Ziele angesteuert, und sind dabei auch über einen kleinen Tempel gestolpert. Einen Hikawa-Tempel, das hat uns natürlich neugierig gemacht. ;)






Danach gabs lecker Ramen für uns, und wir sind dann auch direkt weiter. Wir haben an dem Tag recht viel genascht und einige Shops unsicher gemacht X3;


Das wars dann auch schon wieder für diesen Tag. Das nächste Mal geht es dann mit dem Kaiserpalast weiter! :3


Kommentare:

  1. Die Tempel sehen echt wunderbar aus!
    Und den Square Shop hätte ich sicher auch nicht ausgelassen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist er nur nicht sooo was besonderes, weil er seeehr teuer ist. >_< Aber wengistens hübsch anzuschauen. X3

      Löschen